Alle Dachbefestigungnen

Sie sind auf der Suche nach Dachhaken für unterschiedliche Ziegeltypen, nach Falz- oder Trapezklemmen für Blechdächer oder nach Stockschrauben für Wellenprofile? Wir bieten Ihnen die passende Lösung für Ihren Anwendungszweck. Schauen Sie sich dazu nachfolgend unser Produkt-Portfolio zur Befestigung am Dach an.

  • Standard-Dachhaken, 3-fach-verstellbar (1.4016)

    Der Standard-Dachhaken, 3-fach-verstellbar in der Edelstahlgüte 1.4016 ist in einer Stärke von 5 mm gefertigt. Durch die 3-fache Verstellmöglichkeit, lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Der Haken kann an der Grundplatte an drei verschiedenen Punkten befestigt werden. Die Bügelhöhe und die Höhe des oberen Winkels können je nach Bedarf individuell eingestellt werden. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Alternativ kann der Dachhaken auch in der Edelstahlgüte 1.4301 über unseren Shop bestellt werden. Diese Edelstahlgüte ist aufgrund der höheren Korrosionsbeständigkeit (Klasse II) etwas preisintensiver. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualiätsmanagementsystem) zertifiziert sind.

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 M8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind M8x80 mm, M8x100 mm, M8x120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden.

    Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden.

    Passendes Zubehör zur Montage finden Sie bei uns im Shop.

    4,36 €* 5,19 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Mittellast, 3-fach-verstellbar (1.4016 MT6x30x117mm)

    PV Dachhaken für die Montage auf Steildächen und Schrägdach mit einem Winkel ab 20°. Geeignet für Dächer mit Formziegel, Dachpfannen oder Dachsteinen. Der Mittellast-Dachhaken ist in der Edelstahlgüte 1.4016 gefertigt und besitzt eine Stärke von 5 und 6 mm gefertigt(Der Mittelteil ist in einer Materialstärke von 6 mm gefertigt). Durch die 3-fache Verstellmöglichkeit lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Der Haken kann an der Grundplatte an drei verschiedenen Punkten befestigt werden. Die Bügelhöhe und die Höhe des oberen Winkels können je nach Bedarf individuell eingestellt werden. Das zugehörige Datenblatt und unsere Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) oder höher zertifiziert sind.
    • Dachhaken-Kategorie: Mittellast
    • Dachart: Schrägdach / Steildach ab 20° Dachneigung
    • Für Ziegeltyp: Formziegel, Dachpfannen, Dachsteine
    • Oberer Winkel: 30×5 mm, 1.4016
    • Mittelteil: 30×6 mm, 1.4016
    • Steglänge (innen / Mittelteil): 111 mm
    • Grundplatte: 55x140x5 mm, 1.4016
    • Lochgröße: ⌀ 9 mm
    • Bügelhöhe verstellbar: 40-50 mm
    • Gesamthöhe verstellbar: 115-153 mm
    • Gesamtlänge: 172 mm
    • Gewicht: 0,84 kg

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 M8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind M8x80 mm, M8x100 mm, M8x120 mm. Bei Aufsparrendämmung können Längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt. Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden.

    PV Dachhaken für die Montage auf Steildächen und Schrägdach mit einem Winkel ab 20°. Geeignet für Dächer mit Formziegel, Dachpfannen oder Dachsteinen.

    Der Mittellast-Dachhaken ist in der Edelstahlgüte 1.4016 gefertigt und besitzt eine Stärke von 5 und 6 mm gefertigt(Der Mittelteil ist in einer Materialstärke von 6 mm gefertigt).

    Durch die 3-fache Verstellmöglichkeit lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Der Haken kann an der Grundplatte an drei verschiedenen Punkten befestigt werden. Die Bügelhöhe und die Höhe des oberen Winkels können je nach Bedarf individuell eingestellt werden.

    Das zugehörige Datenblatt und unsere Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung.

    4,49 €* 5,34 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Stockschraube M10 mit Adapterblech

    Die Stockschrauben sind mit einer EPDM-Dichtung, 3 Sperrzahnmuttern und einem Adapterblech vormontiert. Weitere Größen an Stockschrauben finden Sie bei uns im Shop. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie die passende Größe nicht finden können.

    Technische Daten

    Stockschraube M10x200 mm, mit EPDM-Dichtung und 3 Sperrzahnmuttern DIN 6923 mit Adapterblech
    • Dachart: Blech-/Wellenprofil
    • Material: A2 Edelstahl
    • Durchmesser: M10
    • Länge: 200mm, 250mm, 300mm
    • Adapterblech: 80x30x5 mm
    • Adapterblech Langloch: 10×30 mm
    • Adapterblech Rundloch: ⌀ 11 mm

    Montagehinweis

    Die Montageschiene wird oberhalb der Stockschraube mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt. Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit der Stockschraube montiert werden.
    2,65 €* 3,20 
  • Dachhaken Biberschwanz (1.4016)

    Der Dachhaken Biberschwanz in der Edelstahlgüte 1.4016 ist in einer Materialstärke von 5 mm gefertigt. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Dachhaken-Kategorie: Standard
    • Ziegeltyp: Flachziegel, Biberschwanz
    • Haken: 30×5 mm, 1.4016
    • Steglänge innen (Mittelteil): 193 mm
    • Lochgröße: ⌀ 11 mm
    • Bügelhöhe: 37 mm
    • Gesamthöhe: 120 mm
    • Gesamtlänge: 280 mm
    • Gewicht: 0,464 kg

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit 2 Tellerkopfschrauben A2 8/M10 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    2,90 €* 3,45 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Standard, geschweißt (1.4016), MT123

    Der Standard-Dachhaken in der Edelstahlgüte 1.4016 ist in einer Materialstärke von 5 mm gefertigt. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten, bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft, eingesetzt. Alternativ kann der Dachhaken auch in der Edelstahlgüte 1.4301 über unseren Shop bestellt werden. Diese Edelstahlgüte ist aufgrund der höheren Korrosionsbeständigkeit (Klasse II) etwas preisintensiver. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    3,99 €* 4,75 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Montageschiene – Trapezblech – 400x90x30mm

    Montageschiene – Trapezblech in 400x90x30mm mit ener Stärke von 1,6 mm und einem Gewicht von 0,38 kg. An den Seiten befinden sich Bohrrillen zur vereinfachten Montage mit selbstschneidenden Blechschrauben. Durch das bereits verfügbare Lochbild wird die Montage bauseitig vereinfacht. Durch die Höhe von 31,6 mm ergibt sich bei der Montage eine vereinfachte Kabelführung sowie ausreichende Hinterbelüftung der PV-Module. Die Trapezschiene wird mit einer bereits befestigten EPDM-Dichtung geliefert. Die Montageschene – Trapezblech kann für Trapezbleche mit einem maximalen Hochsickenabstand von 360 mm verwendet werden. Nach der DIN 1090-4 sollte die Blechstärke des Trapezblechs mindestens 0,75 mm betragen. Bei geringeren Blechstärken ist eine Verwendung von Stockschrauben als Alternative zu prüfen. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Montageschiene – Trapezblech finden Sie im Shop als Alternative blank oder mit Lochbild.
    • Länge: 400 mm
    • Stärke: 1,6 mm
    • Gewicht/Stück: 0,38 kg
    • Gewicht/m: 0,921 kg/m
    • Länge x Breite x Höhe: 400 x 90 x 31,6 mm
    • Oberer Kanal: Montage PV-Modul (M8)
    • Modulmontage: Hochkant
    • Max. Abstand Hochsicke: 360 mm
    • Material: Aluminium EN AW-6060 T66

    Montagehinweis

    Die Montage am Trapezblech erfolgt über mindestens 4x Selbstschneidende Blechschrauben mit Dichtring. Entsprechende Blechschrauben mit ETA-Zulassung finden Sie bei uns im Shop. Befestigung Modulklemme/PV-Modul (oberer Kanal M8): Variante 1: Modulklemme mit Nutenstein (Standard) & Zylinderkopfschraube M8 Variante 2: Modulklemme mit Klick-System (vormontiert mit Zylinderkopfschraube M8)
    3,98 €* 4,74 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Aufständerung für Flachdach, Flexibel

    Die vormontierte Aufständerung wird mit Hilfe einem Gewindebolzen M10 oder eines Stahlbolzens im gewünschten Neigungswinkel aufgestellt und mit Stoppmutter oder Federsplint in der Position verriegelt. Die Auflast (Beton-Pflastersteine 200x100x100mm) wird entweder direkt in der unteren Schiene eingelegt oder mit Hilfe der Auflast-Winkel flächig eingelegt. Passende EPDM-Abschnitte, diagonale Verbindungsleisten und Zubehör bieten wir Ihnen ebenfalls in kürze an. Die PV-Modulklemmen werden Zylinderkopfschrauben M8 in den eingebrachten Gewinden befestigt. BITTE BEACHTEN: Zylinderkopf-Schraubenlänge muss immer 10mm länger als die Modulrahmenhöhe gewählt werden! (d.h. z.B. bei Rahmenhöhe 30mm –> 40mm Zylinderkopfschrauben bestellen) Passendes Zubehör zur Montage finden Sie bei uns im Shop.
    30,60 €* 36,41 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Schiefer (1.4016)

    Der Dachhaken Schiefer in der Edelstahlgüte 1.4016 ist in einer Materialstärke von 5 mm gefertigt. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Dachhaken-Kategorie: Standard
    • Ziegeltyp: Flachziegel, Schiefer
    • Haken: 30×5 mm, 1.4016
    • Lochgröße: ⌀ 6,5 mm
    • Gesamthöhe: 70 mm
    • Gesamtlänge: 255 mm
    • Gewicht: 0,411 kg

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit 2 Spanplattenschrauben A2 8/10 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    2,60 €* 3,09 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Schindel (1.4016)

    Der Dachhaken Schindel in der Edelstahlgüte 1.4016 ist in einer Materialstärke von 5 mm gefertigt. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind. Dachhaken-Kategorie: Standard
    • Ziegeltyp: Flachziegel, Schindel
    • Haken: 30×5 mm, 1.4016
    • Lochgröße: ⌀ 6,5 mm
    • Gesamthöhe: 70 mm
    • Gesamtlänge: 135 mm
    • Gewicht: 0,688 kg

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit 2 Senkholzschrauben A2 M6 befestigt. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    2,09 €* 2,49 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachfalzklemme (A2 1.4301)

    Die Dachfalzklemme in der Edelstahlgüte A2 1.4301 ist in einer Materialstärke von 4 mm gefertigt. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte A2 1.4301 (Korrosionsbeständigkeitsklasse II) wird tendenziell bei einem höheren Salz- oder Säuregehalt in der Luft eingesetzt (z.B. Entfernungen zum Meer <10 km, Einsatz in Industriegebieten). Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Dachart: Blechprofil, Falz, Stehfalz
    • Falzbreite: bis 3,5 mm
    • Langloch: 11x39mm
    • Gesamthöhe: 40 mm
    • Gesamtlänge: 100 mm
    • Gewicht: 0,387 kg

    Montagehinweis

    Die Dachfalzklemme wird in die Falz eingesetzt und mit den Sechskantmuttern festgeschraubt/ geklemmt. Die Montageschiene wird oberhalb der Dachfalzklemme mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit der Dachfalzklemme montiert werden.  
    3,60 €* 4,28 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Schwerlast, 3-fach-verstellbar (1.4016, MT8x30x120mm in A2 1.4301 )

    Der Schwerlast-Dachhaken, 3-fach-verstellbar in der Edelstahlgüte 1.4016/ 1.4301 ist in einer Stärke von 5 mm und 8 mm gefertigt. Das Mittelteil hat im Vergleich zum oberen Winkel und der Grundplatte ein höheres Expositionsrisiko gegenüber Feuchtigkeit und weiteren Umwelteinflüssen. In dieser Variante ist nur das Mittelteil (8x30x120 mm) in der A2 Edelstahlgüte 1.4301 gefertigt. Durch die Kombination der Edelstahlgüten kann der Dachhaken bei gleichzeitig höherer Korrosionsbeständigkeit preiswerter angeboten werden. Das Mittelteil ist in einer massiven Materialstärke von 8 mm gefertigt. Durch die 3-fache Verstellmöglichkeit, lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Der Haken kann an der Grundplatte an drei verschiedenen Punkten befestigt werden. Die Bügelhöhe und die Höhe des oberen Winkels können je nach Bedarf individuell eingestellt werden. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte A2 1.4301 (Korrosionsbeständigkeitsklasse II) wird tendenziell bei einem höheren Salz- oder Säuregehalt in der Luft eingesetzt (z.B. Entfernungen zum Meer <10 km, Einsatz in Industriegebieten). Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Dachhaken-Kategorie: Schwerlast
    • Dachart: Schrägdach/ Steildach ab ca. 20° Dachneigung
    • Ziegeltyp: Formziegel, Dachpfannen, -steine
    • Oberer Winkel: 30×5 mm, 1.4016
    • Mittelteil: 30×8 mm, 1.4301
    • Steglänge innen (Mittelteil): 112 mm
    • Grundplatte: 55x140x5 mm, 1.4016
    • Lochgröße: ⌀ 9 mm
    • Bügelhöhe verstellbar: 40-53 mm
    • Gesamthöhe verstellbar: 125-155 mm
    • Gesamtlänge: 175 mm
    • Gewicht: 0,93 kg
    • VPE 20 Stück-Einzelkauf möglich

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden.
    6,40 €* 7,62 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Biber Doppeleindeckung (1.4301)

    Dachhacken Biberschwanz Doppeldeckung zum Befestigen von Montageschienen für PV-Anlagen und Solarmodulen auf Ziegeldächern mit Biberschwanzeindeckung. Bügel mit Langloch zur Schienenmontage mit Hammerkopfschraube M10 zu befestigen. Perfekte Passform und einfache Installation
    • Länge: 306 mm
    • Breite: 150 mm
    • Höhe: 106 mm
    • Materialstärcke: 2 mm
    • Werkstoff: Edelstahl 1.4301

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    8,45 €* 10,06 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Menü