Dachhaken für Flachziegel

  • Dachhaken Biberschwanz (1.4016)

    Der Dachhaken Biberschwanz in der Edelstahlgüte 1.4016 ist in einer Materialstärke von 5 mm gefertigt. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Dachhaken-Kategorie: Standard
    • Ziegeltyp: Flachziegel, Biberschwanz
    • Haken: 30×5 mm, 1.4016
    • Steglänge innen (Mittelteil): 193 mm
    • Lochgröße: ⌀ 11 mm
    • Bügelhöhe: 37 mm
    • Gesamthöhe: 120 mm
    • Gesamtlänge: 280 mm
    • Gewicht: 0,464 kg

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit 2 Tellerkopfschrauben A2 8/M10 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    2,90 €* 3,45 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Schiefer (1.4016)

    Der Dachhaken Schiefer in der Edelstahlgüte 1.4016 ist in einer Materialstärke von 5 mm gefertigt. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Dachhaken-Kategorie: Standard
    • Ziegeltyp: Flachziegel, Schiefer
    • Haken: 30×5 mm, 1.4016
    • Lochgröße: ⌀ 6,5 mm
    • Gesamthöhe: 70 mm
    • Gesamtlänge: 255 mm
    • Gewicht: 0,411 kg

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit 2 Spanplattenschrauben A2 8/10 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    2,60 €* 3,09 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Schindel (1.4016)

    Der Dachhaken Schindel in der Edelstahlgüte 1.4016 ist in einer Materialstärke von 5 mm gefertigt. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind. Dachhaken-Kategorie: Standard
    • Ziegeltyp: Flachziegel, Schindel
    • Haken: 30×5 mm, 1.4016
    • Lochgröße: ⌀ 6,5 mm
    • Gesamthöhe: 70 mm
    • Gesamtlänge: 135 mm
    • Gewicht: 0,688 kg

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit 2 Senkholzschrauben A2 M6 befestigt. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    2,09 €* 2,49 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Schiefer, höhenverstellbar (1.4016)

    Der Dachhaken Schiefer in der Edelstahlgüte 1.4016 ist in einer Materialstärke von 5 mm gefertigt. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Dachhaken-Kategorie: Mittellast
    • Ziegeltyp: Flachziegel, Schiefer
    • Haken: 35×6 mm, 1.4016
    • Grundteil: 35×6 mm, 1.4016
    • Lochgröße: ⌀ 7,5 mm
    • Gesamthöhe verstellbar: 67-97 mm
    • Gesamtlänge: 255 mm
    • Gewicht: 0,701 kg

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit 2 Spanplattenschrauben A2 8/10 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können Längen > 200 mm verwendet werden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    3,89 €* 4,63 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Biber Doppeleindeckung (1.4301)

    Dachhacken Biberschwanz Doppeldeckung zum Befestigen von Montageschienen für PV-Anlagen und Solarmodulen auf Ziegeldächern mit Biberschwanzeindeckung. Bügel mit Langloch zur Schienenmontage mit Hammerkopfschraube M10 zu befestigen. Perfekte Passform und einfache Installation
    • Länge: 306 mm
    • Breite: 150 mm
    • Höhe: 106 mm
    • Materialstärcke: 2 mm
    • Werkstoff: Edelstahl 1.4301

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    8,45 €* 10,06 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Tegalit (1.4301)

    Der Dachhaken Tegalit ist für Flachziegel konzipiert, das für die Befestigung von Montageunterkonstruktion an einem Schrägdach ermöglicht. Der Dachhaken wird aus Edelstahl A2 1.4301 (Korrosionsbeständigkeitsklasse II) hergestellt, die eine sichere und langlebige Befestigung für die Unterkonstruktion bietet. Alternative bieten wir im Shop auch die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) an, der etwas preis wertiger ist. Die Materialstärke von 2 mm hält rauen Witterungsbedingten wie starkem Wind und starken Schneelasten stand. Die Montage ist einfach und mit allen Montageschiene im Shop kompatibel. Insgesamt ist der Dachhaken Tegalit eine zuverlässige und effiziente Lösung für die Montage von Flachziegeln auf einem Schrägdach. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Material: Edelstahl
    • Güte: 1.4301
    • Gewicht: ca. 0.93 kg
    • Grundplatte: 150 x 128 x 2 mm
    • Lochgröße: Ø 8,5 mm
    • Langloch: 11 x 30 mm
    • Gesamthöhe: 102,5 mm
    • Gesamtlänge: 251 mm
    • Gesamtbreite: 150 mm

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    7,35 €* 8,75 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Domino (1.4301)

    Der Dachhaken Domino ist für Flachziegel konzipiert, das für die Befestigung von Montageunterkonstruktion an einem Schrägdach ermöglicht. Der Dachhaken wird aus Edelstahl A2 1.4301 (Korrosionsbeständigkeitsklasse II) hergestellt, die eine sichere und langlebige Befestigung für die Unterkonstruktion bietet. Alternative bieten wir im Shop auch die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) an, der etwas preis wertiger ist. Der Unterschied zum Dachhaken Tegalit liegt die Aufbauhöhe der Dachziegel von ca. 58 mm. Die Materialstärke von 2 mm hält rauen Witterungsbedingten wie starkem Wind und starken Schneelasten stand. Die Montage ist einfach und mit allen Montageschiene im Shop kompatibel. Insgesamt ist der Dachhaken Domino eine zuverlässige und effiziente Lösung für die Montage von Flachziegeln auf einem Schrägdach. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Material: Edelstahl
    • Güte: 1.4301
    • Gewicht: ca. 0.93 kg
    • Grundplatte: 150 x 128 x 2 mm
    • Lochgröße: Ø 8,5 mm
    • Langloch: 11 x 30 mm
    • Gesamthöhe: 114,30 mm
    • Gesamtlänge: 251 mm
    • Gesamtbreite: 150 mm

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    8,75 €* 10,41 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Blechersatzziegel Biberschwanz 1.4301

    Der Blechziegel muss jeweils mit zwei Holzschrauben Spannplattenschrauben an der Dachlatte angeschraubt werden. Entstehender Freiraum zwischen Blechziegel und darüberliegenden Ziegeln muss mit Dichtungsband abgedichtet werden. Perfekte Passform und einfache Installation
    • Material: A2 Edelstahl
    • Güte: 1.47301
    • Geweicht: ca. 0.5 kg
    • Gesamthöhe: 34,7 mm
    • Gesamtlänge: 355,8 mm
    • Gesamtbreite: 180 mm
    • Ziegeltyp: Flachziegel
    6,05 €* 7,20 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Menü