Dachhaken für Formziegel

  • Standard-Dachhaken, 3-fach-verstellbar (1.4016)

    Der Standard-Dachhaken, 3-fach-verstellbar in der Edelstahlgüte 1.4016 ist in einer Stärke von 5 mm gefertigt. Durch die 3-fache Verstellmöglichkeit, lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Der Haken kann an der Grundplatte an drei verschiedenen Punkten befestigt werden. Die Bügelhöhe und die Höhe des oberen Winkels können je nach Bedarf individuell eingestellt werden. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Alternativ kann der Dachhaken auch in der Edelstahlgüte 1.4301 über unseren Shop bestellt werden. Diese Edelstahlgüte ist aufgrund der höheren Korrosionsbeständigkeit (Klasse II) etwas preisintensiver. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualiätsmanagementsystem) zertifiziert sind.

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 M8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind M8x80 mm, M8x100 mm, M8x120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden.

    Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden.

    Passendes Zubehör zur Montage finden Sie bei uns im Shop.

    4,36 €* 5,19 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Mittellast, 3-fach-verstellbar (1.4016 MT6x30x117mm)

    PV Dachhaken für die Montage auf Steildächen und Schrägdach mit einem Winkel ab 20°. Geeignet für Dächer mit Formziegel, Dachpfannen oder Dachsteinen. Der Mittellast-Dachhaken ist in der Edelstahlgüte 1.4016 gefertigt und besitzt eine Stärke von 5 und 6 mm gefertigt(Der Mittelteil ist in einer Materialstärke von 6 mm gefertigt). Durch die 3-fache Verstellmöglichkeit lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Der Haken kann an der Grundplatte an drei verschiedenen Punkten befestigt werden. Die Bügelhöhe und die Höhe des oberen Winkels können je nach Bedarf individuell eingestellt werden. Das zugehörige Datenblatt und unsere Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) oder höher zertifiziert sind.
    • Dachhaken-Kategorie: Mittellast
    • Dachart: Schrägdach / Steildach ab 20° Dachneigung
    • Für Ziegeltyp: Formziegel, Dachpfannen, Dachsteine
    • Oberer Winkel: 30×5 mm, 1.4016
    • Mittelteil: 30×6 mm, 1.4016
    • Steglänge (innen / Mittelteil): 111 mm
    • Grundplatte: 55x140x5 mm, 1.4016
    • Lochgröße: ⌀ 9 mm
    • Bügelhöhe verstellbar: 40-50 mm
    • Gesamthöhe verstellbar: 115-153 mm
    • Gesamtlänge: 172 mm
    • Gewicht: 0,84 kg

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 M8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind M8x80 mm, M8x100 mm, M8x120 mm. Bei Aufsparrendämmung können Längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt. Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden.

    PV Dachhaken für die Montage auf Steildächen und Schrägdach mit einem Winkel ab 20°. Geeignet für Dächer mit Formziegel, Dachpfannen oder Dachsteinen.

    Der Mittellast-Dachhaken ist in der Edelstahlgüte 1.4016 gefertigt und besitzt eine Stärke von 5 und 6 mm gefertigt(Der Mittelteil ist in einer Materialstärke von 6 mm gefertigt).

    Durch die 3-fache Verstellmöglichkeit lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Der Haken kann an der Grundplatte an drei verschiedenen Punkten befestigt werden. Die Bügelhöhe und die Höhe des oberen Winkels können je nach Bedarf individuell eingestellt werden.

    Das zugehörige Datenblatt und unsere Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung.

    4,49 €* 5,34 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Standard, geschweißt (1.4016), MT123

    Der Standard-Dachhaken in der Edelstahlgüte 1.4016 ist in einer Materialstärke von 5 mm gefertigt. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten, bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft, eingesetzt. Alternativ kann der Dachhaken auch in der Edelstahlgüte 1.4301 über unseren Shop bestellt werden. Diese Edelstahlgüte ist aufgrund der höheren Korrosionsbeständigkeit (Klasse II) etwas preisintensiver. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    3,99 €* 4,75 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Schwerlast, 3-fach-verstellbar (1.4016, MT8x30x160mm in A2 1.4301)

    Der Dachhaken, 3-fach-verstellbar, mit langem Mittelteil in der Edelstahlgüte 1.4016/ 1.4301 ist in einer Stärke von 5 mm und 8 mm gefertigt. Der Mittelteil hat im Vergleich zum oberen Winkel und der Grundplatte ein höheres Expositionsrisiko gegenüber Feuchtigkeit und weiteren Umwelteinflüssen. In dieser Variante ist nur das Mittelteil (8x30x160 mm) in der A2 Edelstahlgüte 1.4301 gefertigt. Durch die Kombination der Edelstahlgüte kann der Dachhaken bei gleichzeitig höherer Korrosionsbeständigkeit preiswerter angeboten werden. Mit dem längeren Mittelteil ist der Dachhaken für Ziegelformate mit größerer Überdeckung geeignet. Der Mittelteil ist in einer massiven Materialstärke von 8 mm gefertigt. Durch die 3-fache Verstellmöglichkeit lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Der Haken kann an der Grundplatte an drei verschiedenen Punkten befestigt werden. Die Bügelhöhe und die Höhe des oberen Winkels können je nach Bedarf individuell eingestellt werden. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte A2 1.4301 (Korrosionsbeständigkeitsklasse II) wird tendenziell bei einem höheren Salz- oder Säuregehalt in der Luft eingesetzt (z.B. Entfernungen zum Meer <10 km, Einsatz in Industriegebieten). Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Dachhaken-Kategorie: Sonderdachhaken
    • Dachart: Schrägdach/ Steildach ab ca. 20° Dachneigung
    • Ziegeltyp: Formziegel, Dachpfannen, -steine
    • Lattung: 32 mm
    • Oberer Winkel: 30×5 mm, 1.4016
    • Mittelteil: 30×8 mm, 1.4301
    • Steglänge innen (Mittelteil): 152 mm
    • Grundplatte: 55x140x5 mm, 1.4016
    • Lochgröße: ⌀ 9 mm
    • Bügelhöhe verstellbar: 40-50 mm
    • Gesamthöhe verstellbar: 125-155 mm
    • Gesamtlänge: 215 mm
    • Gewicht: 1,01 kg

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden.
    7,55 €* 8,98 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Schwerlast, 3-fach-verstellbar (1.4016, MT8x30x120mm in A2 1.4301 )

    Der Schwerlast-Dachhaken, 3-fach-verstellbar in der Edelstahlgüte 1.4016/ 1.4301 ist in einer Stärke von 5 mm und 8 mm gefertigt. Das Mittelteil hat im Vergleich zum oberen Winkel und der Grundplatte ein höheres Expositionsrisiko gegenüber Feuchtigkeit und weiteren Umwelteinflüssen. In dieser Variante ist nur das Mittelteil (8x30x120 mm) in der A2 Edelstahlgüte 1.4301 gefertigt. Durch die Kombination der Edelstahlgüten kann der Dachhaken bei gleichzeitig höherer Korrosionsbeständigkeit preiswerter angeboten werden. Das Mittelteil ist in einer massiven Materialstärke von 8 mm gefertigt. Durch die 3-fache Verstellmöglichkeit, lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Der Haken kann an der Grundplatte an drei verschiedenen Punkten befestigt werden. Die Bügelhöhe und die Höhe des oberen Winkels können je nach Bedarf individuell eingestellt werden. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte A2 1.4301 (Korrosionsbeständigkeitsklasse II) wird tendenziell bei einem höheren Salz- oder Säuregehalt in der Luft eingesetzt (z.B. Entfernungen zum Meer <10 km, Einsatz in Industriegebieten). Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Dachhaken-Kategorie: Schwerlast
    • Dachart: Schrägdach/ Steildach ab ca. 20° Dachneigung
    • Ziegeltyp: Formziegel, Dachpfannen, -steine
    • Oberer Winkel: 30×5 mm, 1.4016
    • Mittelteil: 30×8 mm, 1.4301
    • Steglänge innen (Mittelteil): 112 mm
    • Grundplatte: 55x140x5 mm, 1.4016
    • Lochgröße: ⌀ 9 mm
    • Bügelhöhe verstellbar: 40-53 mm
    • Gesamthöhe verstellbar: 125-155 mm
    • Gesamtlänge: 175 mm
    • Gewicht: 0,93 kg
    • VPE 20 Stück-Einzelkauf möglich

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden.
    6,40 €* 7,62 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken 3 fach verstellbar – Alu – Standard Line

    Leichter Dachhaken aus Aluminium, 3-fach verstellbar, für die Montage Ihrer PV Anlage. Der Dachhaken eignet sich für Schrägdach und Steildach ab 20° Dachneigung. Der Haken kann an der Grundplatte in drei unterschiedlichen Höhen befestigt werden und ist stufenlos horizontal einstellbar. Die Höhe des oberen Winkels kann je nach Bedarf ebenfalls individuell eingestellt werden. Die Montageschiene wird mithilfe des zugehörigen Schienenadapters auf dem Dachhaken befestigt, das ist gegenüber einem herkömmlichen Dachhaken deutlich effizienter. Sie sparen mit diesem PV Dachhaken wertvolle Zeit auf dem Dach!
    6,84 €* 8,14 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Aluminium 3-fach verstellbar Power Hook SL

    Sparen Sie Zeit bei der Montage mit unserem neuen Power Line Montagesystem. Der PV Dachhaken Power Hook und die Power Line Montageschiene ermöglichen eine vereinfachte Montage der PV Module.

    Power Hook SL 3-fach verstellbar aus Aluminium

    Durch die 3-fache Verstellmöglichkeit lässt sich unser Alu-Dachhaken flexibel einsetzen. Der Haken kann an der Grundplatte in drei unterschiedlichen Höhen befestigt werden und ist stufenlos horizontal verschiebbar. Ebenso kann die Höhe des oberen Winkels je nach Bedarf individuell eingestellt werden.

    Sie sparen wertvolle Montagezeit auf dem Dach!

    Die Montageschiene wird mithilfe des zugehörigen Schienenadapters auf dem Dachhaken befestigt. Die Verstellung und Befestigung erfolgt stets von oben mit nur einem Werkzeug – daher ist die Montage im Vergleich zu herkömmlichen Dachhaken deutlich effizienter.
    • Dachhaken-Kategorie: Standard
    • Dachart: Schrägdach und Steildach ab 20° Dachneigung
    • Ziegeltyp: Formziegel, Dachpfannen, Dachsteine
    • Fußbohrungsdurchmesser: 8,5 mm
    • Werkstoff: Aluminium
    • Grundplatte Länge: 100 mm
    • Grundplatte Breite: 123,9 mm
    • Höhenverstellbare: 41 – 56 mm
    • Erforderliche Anzahl Holzschrauben: 3 Stück
    • Werkstoffnummer: Aluminium, EN-AW-6063 T66
    • Geringes Gewicht von 0,680 kg
      HINWEIS: Bitte verwenden Sie für den Power Hook ausschließlich unsere zugehörige Montageschiene Power Line. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie auf der Artikelseite.

    Power Line Dachhaken und Montageschiene

    6,90 €* 8,21 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Schwerlast, geschweißt (A2 1.4301)

    Der Schwerlast-Dachhaken in der Edelstahlgüte 1.4301, ist in einer massiven Materialstärke von 8 mm gefertigt. Dieser Dachhaken ist für höhere Wind- und Schneelasten ausgelegt. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte A2 1.4301 (Korrosionsbeständigkeitsklasse II) wird tendenziell bei einem höheren Salz- oder Säuregehalt in der Luft eingesetzt (z.B. Entfernungen zum Meer <10 km, Einsatz in Industriegebieten). Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Dachhaken-Kategorie: Schwerlast
    • Dachart: Schrägdach/ Steildach ab ca. 20° Dachneigung
    • Ziegeltyp: Formziegel, Dachpfannen, -steine
    • Lattung: 32 mm
    • Haken: 35×8 mm, 1.4301
    • Steglänge innen (Mittelteil): 132 mm
    • Grundplatte: 80x180x5 mm, 1.4301
    • Lochgröße: ⌀ 11 mm
    • Bügelhöhe: 45 mm
    • Gesamthöhe: 137 mm
    • Gesamtlänge: 209 mm
    • Gewicht: 1,2 kg
    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 8/M10 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    10,45 €* 12,44 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Mittellast, geschweißt (1.4016, Haken in A2 1.4301)

    Der Mittellast–Dachhaken, geschweißt in der Edelstahlgüte 1.4016/ 1.4301 ist in einer Stärke von 5 mm und 6 mm gefertigt. Der Haken hat im Vergleich zur Grundplatte ein höheres Expositionsrisiko gegenüber Feuchtigkeit und weiteren Umwelteinflüssen. In dieser Variante ist nur der Haken (6x35x120 mm) in der A2 Edelstahlgüte 1.4301 gefertigt. Durch die Kombination der Edelstahlgüten kann der Dachhaken bei gleichzeitig höherer Korrosionsbeständigkeit preiswerter angeboten werden. Der Haken ist in einer Materialstärke von 6 mm gefertigt. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte A2 1.4301 (Korrosionsbeständigkeitsklasse II) wird tendenziell bei einem höheren Salz- oder Säuregehalt in der Luft eingesetzt (z.B. Entfernungen zum Meer <10 km, Einsatz in Industriegebieten). Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind. Mittellast-Dachhaken in der Edelstahlgüte A2 1.4301, Rostfrei mit sehr guter Korrosionsbeständigkeit. Dachhaken-Kategorie: Mittellast Dachart: Schrägdach/ Steildach ab ca. 20° Dachneigung Ziegeltyp: Formziegel, Dachpfannen, -steine Lattung: 32 mm Haken: 35×6 mm, 1.4301 Steglänge innen (Mittelteil): 134 mm Grundplatte: 80x180x5 mm, 1.4016 Lochgröße: ⌀ 11 mm Bügelhöhe: 45 mm Gesamthöhe: 137 mm Gesamtlänge: 211 mm Gewicht: 1,14kg

    Montagehinweise

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 8/10 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Für einen Höhenausgleich können u.a. Holzplatten zwischen Sparren und Dachhaken oder Unterlegscheiben zwischen Dachhaken und Montageschiene verwendet werden.
    8,50 €* 10,12 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Standard, 3-fach-verstellbar (A2 1.4301)

    Der Standard-Dachhaken, 3-fach-verstellbar in der Edelstahlgüte 1.4301 ist in einer Stärke von 5 mm gefertigt. Durch die 3-fache Verstellmöglichkeit, lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Der Haken kann an der Grundplatte an drei verschiedenen Punkten befestigt werden. Die Bügelhöhe und die Höhe des oberen Winkels können je nach Bedarf individuell eingestellt werden. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte A2 1.4301 (Korrosionsbeständigkeitsklasse II) wird tendenziell bei einem höheren Salz- oder Säuregehalt in der Luft eingesetzt (z.B. Entfernungen zum Meer <10 km, Einsatz in Industriegebieten). Alternativ kann der Dachhaken auch in der Edelstahlgüte 1.4016 über unseren Shop bestellt werden. Diese Edelstahlgüte ist aufgrund der geringeren Korrosionsbeständigkeit (Klasse I) etwas preiswerter. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach “EN 1090-1: 2009+A1:2011” (CE-Kennzeichnungsmethode), “EN 1090-2:2018” (Schweißzertifizierung) und “ISO 9001” (Qualiätsmanagementsystem) zertifiziert sind. Auf Anfrage können wir weitere Dachhaken-Varianten zur Verfügung stellen – kontaktieren Sie uns. Dachhaken-Kategorie: Standard Dachart: Schrägdach/ Steildach ab ca. 20° Dachneigung Ziegeltyp: Formziegel, Dachpfannen, -steine Oberer Winkel: 30×5 mm, 1.4301 Mittelteil: 30×5 mm, 1.4301 Steglänge innen (Mittelteil): 112 mm Grundplatte: 55x140x5 mm, 1.4301 Lochgröße: ⌀ 9 mm Bügelhöhe verstellbar: 40-50 mm Gesamthöhe verstellbar: 115-153 Gesamtlänge: 172 mm Gewicht: 0,79 kg
    Montagehinweis:
    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 M8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind M8x80 mm, M8x100 mm, M8x120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden. Passendes Zubehör zur Montage finden Sie bei uns im Shop.
    6,30 €* 7,50 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken Mittellast geschweißt, höhenverstellbar (A2 1.4301), MT160

    Der Mittellast-Dachhaken, geschweißt und höhenverstellbar ist in der Edelstahlgüte 1.4301 gefertigt. Das Mittelteil (160 mm) ist in einer Materialstärke von 6 mm gefertigt. Mit dem längeren Mittelteil ist der Dachhaken für Ziegelformate mit größerer Überdeckung geeignet. Durch die Höhenverstellung des oberen Winkels lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte A2 1.4301 (Korrosionsbeständigkeitsklasse II) wird tendenziell bei einem höheren Salz- oder Säuregehalt in der Luft eingesetzt (z.B. Entfernungen zum Meer <10 km, Einsatz in Industriegebieten). Alternativ kann der Dachhaken auch in der Edelstahlgüte 1.4016 über unseren Shop bestellt werden. Diese Edelstahlgüte ist aufgrund der geringeren Korrosionsbeständigkeit (Klasse I) etwas preiswerter. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind.
    • Dachhaken-Kategorie: Mittellast
    • Dachart: Schrägdach/ Steildach ab ca. 20° Dachneigung
    • Ziegeltyp: Formziegel, Dachpfannen, -steine
    • Lattung: 32 mm
    • Oberer Winkel: 30×5 mm, 1.4301
    • Mittelteil: 30×6 mm, 1.4301
    • Steglänge innen (Mittelteil): 154 mm
    • Grundplatte: 60x150x5 mm, 1.4301
    • Lochgröße: ⌀ 9 mm
    • Bügelhöhe: 45 mm
    • Gesamthöhe verstellbar: 116-136 mm
    • Gesamtlänge: 211 mm
    • Gewicht: 0,74 kg
    • VPE 20 Stück- Einzelkauf möglich

    Montagehinweis

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden.
    6,80 €* 8,09 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Dachhaken geschweißt, höhenverstellbar (A2 1.4016), MT120

    Der Mittellast-Dachhaken, geschweißt und höhenverstellbar ist in der Edelstahlgüte 1.4016 gefertigt. Das Mittelteil (120 mm) ist in einer Materialstärke von 6 mm gefertigt. Durch die Höhenverstellung des oberen Winkels lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten, bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft, eingesetzt. Alternativ kann der Dachhaken auch in der Edelstahlgüte 1.4301 über unseren Shop bestellt werden. Diese Edelstahlgüte ist aufgrund der höheren Korrosionsbeständigkeit (Klasse II) etwas preisintensiver. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert sind. Mittellast-Dachhaken, geschweißt und höhenverstellbar in der Edelstahlgüte 1.4016, Rostfrei mit guter Korrosionsbeständigkeit. Dachhaken-Kategorie: Mittellast Dachart: Schrägdach/ Steildach ab ca. 20° DachneigungZiegeltyp: Formziegel, Dachpfannen, -steine Lattung: 32 mm Oberer Winkel: 30×5 mm, 1.4016Mittelteil: 30×6 mm, 1.4016Steglänge innen (Mittelteil): 114 mm Grundplatte: 60x150x5 mm, 1.4016Lochgröße: ⌀ 9 mm Bügelhöhe: 45 mm Gesamthöhe verstellbar: 110-130 Gesamtlänge: 171 mm Gewicht: 0,74 kg

    Montagehinweise

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben 8mm (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind 8×80 mm, 8×100 mm, 8×120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden. Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden.
    7,10 €* 8,45 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Menü