Flachdach Aufständerung

  • Aufständerung für Flachdach, Flexibel

    Die vormontierte Aufständerung wird mit Hilfe einem Gewindebolzen M10 oder eines Stahlbolzens im gewünschten Neigungswinkel aufgestellt und mit Stoppmutter oder Federsplint in der Position verriegelt. Die Auflast (Beton-Pflastersteine 200x100x100mm) wird entweder direkt in der unteren Schiene eingelegt oder mit Hilfe der Auflast-Winkel flächig eingelegt. Passende EPDM-Abschnitte, diagonale Verbindungsleisten und Zubehör bieten wir Ihnen ebenfalls in kürze an. Die PV-Modulklemmen werden Zylinderkopfschrauben M8 in den eingebrachten Gewinden befestigt. BITTE BEACHTEN: Zylinderkopf-Schraubenlänge muss immer 10mm länger als die Modulrahmenhöhe gewählt werden! (d.h. z.B. bei Rahmenhöhe 30mm –> 40mm Zylinderkopfschrauben bestellen) Passendes Zubehör zur Montage finden Sie bei uns im Shop.
    30,60 €* 36,41 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Ost-West- Längsverbinder für Aufständerung

    Längsverbinder zur Verbindung von „FlatFlex“-Aufständerungen für Modulausrichtung Süd/Ost-West. Die Befestigung erfolgt mit Bohrschrauben Bei dem Längsverbinder sind 8 x Bohrschrauben Form K 5,5 * 25 mm enthalten.
    • 1 x Längsverbinder
    • 8 x Bohrschrauben
    • Werkstoff: EN AW-5005 (AlMg1)
    • Blechstärke: 1,5mm
    • Länge: 700mm

    Montagehinweis

    Die Befestigung des Verbindungsbleches erfolgt mit der 4 x Bohrschraube an je Aufständerung in die vorgefertigten Löcher.
    4,10 €* 4,88 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Auflastschienen Set flexibel, 4 Stück

    Die vier Schienen werden durch die vorbereiteten Aussparungen der Flachdach-Aufständerung geschoben. Sie bieten Platz für 2×5 Standard-Pflastersteine 200x100mm oder ähnliche Auflast.
    • Schienen passend zu FlatFlex Aufständerung
    • Set besteht auf 4 Auflastschienen
    • Je FlatFlex Aufständerung werden 4 Schienen benötigt
    • Werkstoff: EN AW-5005 (AlMg1)
    • Blechstärke: 1,5mm
    • Länge: 550 mm
    4,65 €* 5,53 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Diagonalstrebe für Flachdach Aufständerung, verstellbar

    Verstellbare Diagonalstrebe zur Aussteifung von Flachdach-PV-Installationen, passend zur Aufständerung „FlatFlex“. Die Strebe ist teleskopierbar und kann zwischen 1300-2000mm an die jeweilige Modullänge angepasst werden. Wir empfehlen bei Flachdach Aufständerung ab 3 PV-Module mindesten ein Diagonalstrebe. Ab mehrere PV-Module in einer Reihe empfehlen wir an jeden dritten PV-Modul ein Diagonalstrebe zu installieren, um zusätzlich Stabilität zu gewährleisten.

    Montagehinweis

    Eine Diagonalstrebe besteht aus zwei Teilen: Das Ende der ersten QD-Schiene wird mit dem oberen Bolzen einer Aufständerung und das Ende der zweiten QD-Schiene mit dem unteren Bolzen der benachbarten Aufständerung verbunden. Zur Befestigung am unteren Bolzen muss die verschraubte Stoppmutter zunächst gelöst und anschließend wieder verschraubt werden. Bevor die Diagonalstrebe miteinander verschraubt werden, müssen die Aufständerung und das PV-Modul ausgerichtet und befestigt werden. Mit den mitgelieferten Bohrschrauben werden die beiden Schienen verbunden, sodass die beiden benachbarten Aufständerung diagonal verbunden sind. Hierzu müssen die Laschen an den Enden leicht zurechtgebogen werden  
    8,40 €* 10,00 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • NEOSYS Montagehalter hoch für Flachdachmontage 11°

    Flachdach Montagehalterung auf 11° von Neosys
    Die aus Aluminium bestehenden Montagehalterung, ermöglicht eine einfache Installation von PV Modulen auf 11°. Mit ihrer einfachen Konstruktion, ist eine flexible Installation auf Montageschienen oder direkte auf Betonsteine möglich. Montage
    • die Flachdach Montagehalterung kann über M10 Sechskantschrauben oder Hammerkopfschrauben mit Sperrzahnmuttern, in eine Montageschiene, verschraubt werden.
    • die Montage der Modulklemmen erfolg über Nutensteine und mit M8 Zylinderkopfschrauben.  (M8x30mm Zylinderkopfschraube für Endklemme 30mm RH und M8x35mm Zylinderkopfschraube für Endklemme 35mm RH

    Die aus Aluminium bestehenden Montagehalterung, ermöglicht eine einfache Installation von PV Modulen auf 11°. Mit ihrer einfachen Konstruktion, ist eine flexible Installation auf Montageschienen oder direkte auf Betonsteine möglich.

    5,95 €* 7,08 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
  • NEOSYS Montagehalter niedrig für Flachdachmontage 11°

    Flachdach Montagehalterung auf 11° von Neosys
    Die aus Aluminium bestehenden Montagehalterung, ermöglicht eine einfache Installation von PV Modulen auf 11°. Mit ihrer einfachen Konstruktion, ist eine flexible Installation auf Montageschienen oder direkte auf Betonsteine möglich. Montage
    • die Flachdach Montagehalterung kann über M10 Sechskantschrauben oder Hammerkopfschrauben mit Sperrzahnmuttern, in eine Montageschiene, verschraubt werden.
    • die Montage der Modulklemmen erfolg über Nutensteine und mit M8 Zylinderkopfschrauben.  (M8x30mm Zylinderkopfschraube für Endklemme 30mm RH und M8x35mm Zylinderkopfschraube für Endklemme 35mm RH

    Die aus Aluminium bestehenden Montagehalterung, ermöglicht eine einfache Installation von PV Modulen auf 11°. Mit ihrer einfachen Konstruktion, ist eine flexible Installation auf Montageschienen oder direkte auf Betonsteine möglich.

    5,95 €* 7,08 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Menü