Formziegel

  • Standard-Dachhaken, 3-fach-verstellbar (1.4016)

    Der Standard-Dachhaken, 3-fach-verstellbar in der Edelstahlgüte 1.4016 ist in einer Stärke von 5 mm gefertigt. Durch die 3-fache Verstellmöglichkeit, lässt sich der Dachhaken flexibel einsetzen. Der Haken kann an der Grundplatte an drei verschiedenen Punkten befestigt werden. Die Bügelhöhe und die Höhe des oberen Winkels können je nach Bedarf individuell eingestellt werden. Zugehörige Datenblätter und Montagehinweise finden Sie innerhalb der Artikelbeschreibung. Die Edelstahlgüte 1.4016 (Korrosionsbeständigkeitsklasse I) wird tendenziell im Binnenland und außerhalb von Industriegebieten – bei geringem bis keinem Salz- oder Säuregehalt in der Luft – eingesetzt. Alternativ kann der Dachhaken auch in der Edelstahlgüte 1.4301 über unseren Shop bestellt werden. Diese Edelstahlgüte ist aufgrund der höheren Korrosionsbeständigkeit (Klasse II) etwas preisintensiver. Unsere Dachhaken werden in Deutschland gefertigt – Bei Unternehmen, die mindestens nach „EN 1090-2:2018“ (Schweißzertifizierung) und „ISO 9001“ (Qualiätsmanagementsystem) zertifiziert sind.

    Der Dachhaken wird mit mindestens 2 Tellerkopfschrauben A2 M8 (je nach Belastung) auf dem Sparren befestigt. Die Länge der Tellerkopfschrauben sollte u.a. passend zur Stärke des Sparren gewählt werden. Standardgrößen sind M8x80 mm, M8x100 mm, M8x120 mm. Bei Aufsparrendämmung können längen > 200 mm verwendet werden. Zur Befestigung der Tellerkopfschrauben jeweils 1 cm Abstand zum Rand des Sparrens einhalten. Die Tellerkopfschrauben mit möglichst großem Abstand zueinander befestigen und möglichst beide Lochreihen verwenden.

    Die Montageschiene wird oberhalb des Dachhakens mit einer M10 Schraube (z.B. Hammerkopfschraube) und einer Sperrzahnmutter M10 befestigt Alle unsere Montageschienen-Varianten können mit diesem Dachhaken montiert werden.

    Passendes Zubehör zur Montage finden Sie bei uns im Shop.

    4,36 €* 5,19 inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Menü